Therapieablauf

Damit ihr Liebling sich während der Behandlung so gut wie möglich entspannen kann, komme ich zu Ihnen nach Hause.  

Für die Erstbehandung sollten Sie sich circa 60 Minuten Zeit nehmen. Die Dauer der weiteren Behandlungen liegt im Schnitt bei 45 Minuten. 

 

Je nach Erkrankung und Symptomen kann eine Diagnose durch einen Tierarzt entscheidend für die Behandlung sein. 

 

Da jedes Tier und jede Erkrankung anders ist, ist ein individueller Therapieplan das Wichtigste um eine schnelle Genesung zu erreichen. Hierfür stehen folgende Therapieformen zum Einsatz:

- klassische Massage(einschließlich Wellnessmassage)  

- manuelle Therapie   

- manuelle Lymphdrainage  

- Bewegungstraining und Krankengymnastik  

- Narbenbehandlung  

- Dorn-Therapie und Breuss-Massage

- Akupunktur

- Kinesiologisches und physiotherapeutisches Taping  

- Laser/Magnetfeld Therapie

- Elektrotherapie 

- Blutegeltherapie  

- Gerätetraining